Seegartenbühne – Allensbach

Wettbewerb 1. Preis – 2016

Das Wohnhaus wurde am östlichen Ortsrand von Allensbach, am Rand eines Neubaugebiets mit Blick auf Bodensee, Insel Reichenau und Schweizer Alpen errichtet. Der Entwurf gliedert sich in zwei Teilbereiche, den Holzhaustrakt mit Wohn- und Schlafebenen sowie den Funktionstrakt mit Bädern, Küchen und interner Erschließung. Der Grundriss ist einfach und klar gegliedert. Über eine außenliegende Mitteltreppe werden zwei Wohneinheiten erschlossen. Die Wohnungen sind über eine interne Verbindungstreppe miteinander verbunden. Die Funktionsräume Küche und Bad sind zentral angeordnet und durch eine einfache Sichtinstallation multifunktional nutzbar.Die Wohn- und Schlafräume befinden sich im Holzhaustrakt und sind durch flexible Schrankwände abgegrenzt. Das Grundrissgefüge ist so ausgelegt, das der Grundriss veränderten Anforderungen durch An- und Abkoppeln von Wohnebenen unterschiedlichen Nutzersituationen angepasst werden kann.

Auszeichnungen

Verzinkerpreis 2021 – 3. Preis

 

  • Ort

    Allensbach

  • Fläche

    140 m²

  • Auftraggeber

    Gemeinde Allensbach

  • Status

    Fertiggestellt

  • Fotos:

    Achim Birnbaum